Werner Zimmermann

Willkommen beim Verein für Heimatgeschichte Hockenheim e. V

Der Verein hat es sich bei seiner Gründung 1985 zum Ziel gesetzt, das Interesse an der    Heimatgeschichte wach zu halten und insbesondere über die Geschichte Hockenheims zu informieren. Dank eines vielseitigen und umfangreichen Jahresprogramms ist er zu einem festen Bestandteil des örtlichen Kulturlebens geworden. Entsprechende Vortrags- veranstaltungen zu historischen, künstlerischen und heimatkundlichen Themen finden regelmäßig statt.  Tagesfahrten zu historischen Stätten sowie die Erkundung der                heimischen Umgebung durch Waldbegehungen, Gemarkungsfahrten und Stadtrundgängen gehören ebenso zu den Zielsetzungen.

Ebenso zählt die jährliche Durchführung einer „Serenade“ zu den traditionellen musikalischen Abendveranstaltungen.

Ferner unterstützt und fördert der Verein das Tabakmuseum der Stadt Hockenheimdurch Beiträge und Informationsveranstaltungen.

Im Jahre 2019 feiert die Stadt Hockenheim ihr 1250jähriges Jubiläum. Es ist beabsichtigt,  bis zu diesem Zeitpunkt ein Ortsfamilienbuch zu erstellen

Mit der Herausgabe von heimatgeschichtlichen Schriften soll das Bewusstsein für historische  Gegebenheiten geweckt und wach gehalten werden.

Sollten wir  Ihr  Interesse an der „Vergangenheit“ geweckt haben, können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen, um mit Gleichgesinnten die Zukunft des Vereins aktiv zu gestalten

Werner Zimmermann
Vorsitzender

Verein fr Heimatgeschichte Hockenheim e. V.

Rabaliatti-Zeichnung